Spezialitätenkaffee
Typicités de café

Probieren Sie jetzt unsere besten Kaffeesorten

Kategorie
Herkunft
Aufbereitungsmethoden
Zertifizierung
Packung Größe

Not your regular Decaf: Der La Cristalina ist ein entkoffeinierter Kaffee, der sich nicht verstecken muss und Dir zeigt, wie gut Decaf schmecken kann.

Durch das behutsame und natürlich sog. Sugar Cane Entkoffeinierungsverfahren bleiben besonders viele Aromen im Kaffee enthalten. Bei diesem Verfahren werden die aufbereiteten Kaffeebohnen zunächst mit Wasser bedampft, um die Poren zu öffnen. Im Anschluss kommt das Lösungsmittel Ethyl Acetat zum Einsatz – eine natürlich vorkommende und harmlose Substanz, die aus dem in Kolumbien heimischen und reichlich vorhandenen Zuckerrohr gewonnen wird. In diesem Lösungsmittel, gemischt mit Wasser, werden die Bohnen solange gebadet, bis das gesamte Koffein herausgelöst wurde. Die natürlichen Geschmacksaromen des Kaffees bleiben dadurch nahezu vollständig erhalten. So kommen wir in den Genuss dieses besonderes Decafs mit spannenden Noten von Brombeere und Zuckerrohr.

Die Farm La Cristalina liegt im Westen Kolumbiens in der Region Quindio. Bereits seit 1885 baut die Familie Grajales hier Kaffee an und hat sich einen Namen in der Specialty Coffee Branche gemacht. Durch extreme Höhenlagen bis zu 2000m und ein sehr gut geeignetes Klima für den Kaffeeanbau produzieren sie erstklassige Kaffees. Unser Lot des La Cristalina ist über den Importeur Colombian Spirits zu uns gekommen.

Colombian Spirits fokussiert sich auf Specialty Coffee aus Kolumbien, die sie direkt von den Farmer*innen kaufen und dafür einen min. 50% höheren Preis als den Marktpreis bezahlen. Außerdem besteht eine Verbindung nach Deutschland, da hier der Sitz des Importeurs ist. Besonders direkt ist die Verbindung bei unserem La Cristalina: die Gründerin von Colombian Spirits, Maria Mercedes Grajales gehört zur dritten Generation der Familie Grajales, die sich im Kaffeeanbau engagiert und damit diesen Kaffee aus Kolumbien zu etwas besonderem macht.

£9.90 VAT included

Filterkaffee ist eines unserer Lieblingsgetränke, hier kommt durch die leichte Röstung der Geschmack des jeweiligen Terroirs am Klarsten in die Tasse und so ist das auch bei unserem Capim Branco! Der Capim Branco ist ein unglaublich milder und ausgewogener Kaffee – Dein Alltagskaffee in besser.

Dieser Specialty Coffee setzt sich durch sein klares, nuanciertes Geschmacksbild, ein angenehmes Mundgefühl und eine tolle Balance von anderen Kaffees ab. Wir schmecken klare Noten von Haselnuss und Roiboos-Tee, die sowohl Fans von hellen Specialty Kaffees, als auch eher klassische Kaffee Trinker*innen zu überzeugen wissen. Damit zeigt der Capim Branco klar auf, welches Potential in brasilianischen Kaffees steckt und darauf wartet von Dir entdeckt zu werden.

Die Fazenda Capim Branco ist seit 1901 im Besitz der Familie Andrade und war die erste Farm der aufstrebenden Kaffeefarmer. Die Farm liegt im Norden des Staates Minas Gerais an der Grenze zum Bundesstaat Bahia. Hier in den Cerrado Mineiro Bergen finden sich ideale natürliche Bedingungen für den Kaffeeanbau – Höhenlage und eine perfekte Balance zwischen Trockenheit und Feuchte. Hinzu kommen vulkanische Böden, auf denen sich die Yellow Catuai Varietät, die die Familie hauptsächlich anbaut, besonders gut entwickelt. Die Voraussetzungen, die Pflanze und Erde schaffen, überführt die Familie durch ihr Wissen und detailversessenes Processing in einen Kaffee, der zu den besten Kaffees der Region und ganz Brasiliens zählt.

£8.90 VAT included
250g

Der Baba Budan bringt alles mit, was man von einem Espresso erwartet. Er hat einen sehr kräftigen Körper und entwickelt eine enorme Crema. Dabei ist er säurearm und hat sehr sanfte und angenehme Bitternoten. Im Geschmack erinnert er an helles Nougat und ungesüßtes Popcorn. Geht gut mit Milchalternativen.

Die Bohnen werden händisch im Langzeit-Röstverfahren geröstet. Durch die perforierte Kupfertrommel erhalten die Bohnen tiefe und komplexe Röstaromen, ohne dabei zu verbrennen. Durch das schonende Röstverfahren entsteht ein sehr bekömmlicher und aromatischer Kaffee. Aufbereitet wird unser Baba Budan als Fully Washed. Das heißt, die Kaffeekirsche wird von der Bohne getrennt und anschließend in Milchsäurebakterien Becken gegeben, die den restlichen Fruchtschleim ablösen.

Eine Besonderheit sind die kleinen runden Perlbohnen. Bei etwa 10% der Kaffeekirschen wächst statt der üblichen zwei Bohnen pro Kirsche, nur eine Bohne. Der einzelnen Bohne stehen daher mehr Nährstoffe zur Verfügung und sie ist rund im Wuchs Die Pflanzen werden in den Baba Budan Giri Hills angebaut.

Mitten im indischen Dschungel wächst der Kaffee umgeben von unberührte Natur, im Schatten von einer Vielzahl an Gewürzbäumen, wie z.B. von Nelken-, Muskat-, und Pfeffer. Die Kaffeepflanzen nehmen deutlich die Noten der umstehenden Gewürzbäume an. Die Badra Estates von unserem Partner Jacob Mammen sind seit 1936 in Familienbesitz und wurden mehrfach als beste Farm Indiens prämiert. Wir verfolgen den Ansatz des Direct Trades. Das heißt, dass wir unsere Farmer persönlich kennen und auch auf der Farm vor Ort waren. Die Farmer erhalten über Langzeitkontrakte einen fixen Preis, unabhängig vom stark schwankenden Börsenkurs. Durch den weitaus höheren Preis abseits des regulären Marktes erfahren die Farmer über einen langen Zeitraum Planungssicherheit und erhalten einen wirklich „fairen“ Lohn. Im Umkehrschluss erhalten wir dafür die weltbeste Qualität.

£32.00 VAT included
1000g

Dieser Kaffee eignet sich am besten für die Zubereitung in dem Siebträger, dem Vollautomaten oder in der Herdkanne.

Unsere Wildsau zählt ebenfalls neben der Wilde Milde, dem Wilderer und der Bergsonne zu den Klassikern in unserem Sortiment. Die Sau ist eine Mischung aus drei verschiedenen Länderkaffees: 50% Brasilien, 25% Guatemala und 25% Äthiopien, zudem ist dieser Espresso der mildeste unter unseren Espressosorten.

£7.90 VAT included
250g

Unser Wilderer bestehend aus 50% Brasilien, 30% Kolumbien und 20% Indien Robusta zählt zu einer der kräftigsten Mischungen, die wir haben – sicherlich nichts für schwache Nerven, eher etwas für die Wilden und Mutigen unter den Kaffeetrinkern.

£6.80 VAT included
250g

Unser Farmers Voice Espresso ist eine Selektion außergewöhnlich guter Rohkaffees, die biologisch bzw. nach DEMETER Richtlinien produziert wurden. Die beiden Farmer Alex Keller aus Guatemala und Henrique Sloper aus Brasilien produzieren bereits seit vielen Jahren biologischen Kaffee auf ihren Fincas. Henrique ist sogar seit Jahren Demeter zertifiziert. Alex befindet sich derzeit mit seiner Finca Isabell in der Zertifizierungsphase und möchte bis 2021 ebenfalls Demeter zertifizierten Rohkaffee produzieren.

Die Arbeitsweise der beiden hat uns dermaßen überzeugt, das wir uns entschieden haben aus beiden Kaffees einen unfassbar kräftigen, würzigen und schokoladigen Espresso zu rösten. Dieser überzeugt sowohl pur als auch in Milchgetränken.

£14.90 VAT included
430