Blend

Prova ora la nostra migliore selezione di caffè

Kategorie
Herkunft
Packung Größe

Der zweite Espressoblend aus dem Hause Buena Vida für all jene Genießer, die Wert auf dunklere und schokoladige Noten legen. Mit geringem Robusta Anteil von gerade mal zehn Prozent, überzeugt dieser Kaffee durch seine ausgeprägte Schokoladen- und Toffeenoten, gepaart mit tollen Nuancen von Macadamia. Perfekt für alle Liebhaber traditionellerer Kaffees.

£7.90 VAT included
250g

Der Kuntu ist eine intensiv-süße und schokoladige dunkle Röstung, mit Rohkaffee der Peruanischen Kooperative Aproeco. Mit Milch verbindet sich dieser Espresso perfekt zu einem leckeren Cappuccino oder Latte Macchiato. Dabei kommen unter dem Einfluss von Milch die dem Kaffee eigenen Aromen nach Zartbitterschokolade, getrockneten Früchten, Marzipan und Melasse noch stärker hervor. Der Kuntu ist ein Blend der Varietäten Catimor, Caturra, Pache und Tipica und unsere dunkelste Röstung. Trotzdem ist sie noch weit weg von der klassischen Italienischen Röstung und ergibt auch aus dem Vollautomaten einen aromatischen Espresso.

Diesen Arabica-Kaffee haben wir gemeinsam mit unseren Freunden von Cumpa, mit Sitz in Herrenberg, importiert. Die basisdemokratische Kooperative Aproeco wurde 1999 gegründet und umfasst gerade einmal 300 Kaffeefarmer*innen. Unter der Leitung von Jimmy Rojas produzieren und kommerzialisieren die Produzent*innen Kaffee von den Hügeln der Region Alto Mayo. Aufgrund ihrer hohen sozialen und ökologischen Verantwortung, lässt sich die Kooperative von Fair Trade, Organic und Rainforest Alliance zertifizieren. Für unseren Importeur Cumpa wurde unter dem Namen Kuntu ein gemischtes Lot zusammengestellt, welches mit nur 5 Defekten auf 100g Rohkaffee blitzsauber ist.
Von einzelnen Farmer*innen der Kooperative beziehen wir noch ein paar weitere sehr hochwertige Microlots, die alle ebenfalls im Bergregenwald am Rand zum Amazonasbecken liegen. Erstklassig selektiert, professionell aufbereitet und zwischen 86 und 88 Punkten der SCA (Specialty Coffee Association) bewertet.

Unser Hauptziel als Mókuska Kaffeerösterei ist es, Kaffeehandel nachhaltig zu gestalten. Unser Ansatz beruht dabei auf langfristigen Beziehungen zu Kaffeeproduzent*innen, auf Preisen, die es jedem und jeder in der Wertschöpfungskette ermöglichen, ein gutes Leben zu führen und darauf, die Qualität des Specialty Coffees hervorzuheben. Dafür entwickelt Stefan Dachale, Gründer der Mókuska Kaffeerösterei und Head Roaster, alle Röstprofile gezielt für jeden Rohkaffee. Sein Ziel ist es, den charakteristischen Geschmack des Rohkaffees auf geeignete Weise hervorzuheben, damit Du zu Hause oder auf Reisen die perfekte Tasse Mókuska Specialty Coffee genießen kannst.

£8.50 VAT included
250g

Der Mókuska No 3 ist ein Espressoblend mit mittlerem Röstgrad, aus drei verschiedenen Kaffees: Brazilien (40 %), Kolumbien (40 %) und Äthiopien (20 % ). Sein süßer, cremiger und vollmundiger Charakter wird durch ein ausgeglichenes Aromenprofil ergänzt, das auf beim Trinken Anwandlungen von Milchschokolade, Marzipan, Roten Beeren und Kandiszucker erkennen lässt. Hier lässt sich eindrucksvoll erleben, wie sich die einzelnen Kaffeevarietäten in einem gelungenen Blend geschmacklich ergänzen. Nicht umsonst bieten wir den Mókuska No 3 unseren Cafégästen jeden Tag als Hausmischung an. Die durchweg positiven Rückmeldungen bestärken uns in unserer Einschätzung, dass diese Espressoröstung wunderbar sowohl mit als auch ohne Milch getrunken werden kann. Probier es aus!

Im Mókuska No 3 haben wir drei Kaffeeländer vereint, die uns geschmacklich sehr am Herzen liegen: Durch den trocken aufbereiteten Catuaí der Fazenda Pedra Bonita (gehört zu den Fazendas Dutra, Brasilien) haben wir eine tolle Grundsüße erreicht. Diese wird noch etwas verstärkt durch den exlusiv für uns halbtrocken aufbereiteten Castillo-Colombia-Anteil der Finca Capilla de Rosario, aus Kolumbien, welcher zudem eine wahnsinnig tolle Schokoladennote und Cremigkeit ergänzt. Als i-Tüpfelchen haben wir noch einen trocken aufbereiteten Heirloom, aus Äthiopien, von der Washingstation Hambela hinzugefügt. Die feine Zitrussäure und das komplex Aroma von dunklen roten Beeren rundet diesen Blend ab und lässt unser Herz vor Freude etwas höher schlagen. Zudem ist dieser Rohkaffee ein Teil unseres Direktimports aus 2020.

Unser Hauptziel als Mókuska Kaffeerösterei ist es, Kaffeehandel nachhaltig zu gestalten. Unser Ansatz beruht dabei auf langfristigen Beziehungen zu Kaffeeproduzent*innen, auf Preisen, die es jedem und jeder in der Wertschöpfungskette ermöglichen, ein gutes Leben zu führen und darauf, die Qualität des Specialty Coffees hervorzuheben. Dafür entwickelt Stefan Dachale, Gründer der Mókuska Kaffeerösterei und Head Roaster, alle Röstprofile gezielt für jeden Rohkaffee. Sein Ziel ist es, den charakteristischen Geschmack des Rohkaffees auf geeignete Weise hervorzuheben, damit Du zu Hause oder auf Reisen die perfekte Tasse Mókuska Specialty Coffee genießen kannst.

£9.00 VAT included
250g

Ein Kaffee für unsere Heimat, eine ganz besondere Mischung für jeden Tag.

Der äthiopische Kaffee bringt eine dezente fruchtige, blumige Note, der indonesische Mandheling ergänzt eine feine Würze und der Brasilianer rundet das Ganze ab und gibt der Mischung ein nussig-schokoladiges Aroma. Ein ausgewogenes Zusammenspiel aus drei verschiedenen Anbauländern!

Geeignet für jede Art von Brühkaffee. Auch gut geeignet als Kaffee Crema aus dem Vollautomaten.

£7.90 VAT included
250g

MXP

MXP ist der Code vom Flughafen Mailand-Malpensa. Alle unsere Espresso-Mischungen werden nach Flughäfen benannt, die die Region repräsentieren.

Ein sehr ausgewogener und klassischer Espresso mit süßer Würze, einem mittlerem Körper und Aromen von Zartbitterschokolade im Abgang.

Besonders an dieser norditalienischen Mischung ist außerdem die satte Crema. Der MXP ist ein Blend aus Perlbohnen, zu 60% Arabica aus Brasilien und 40% Canephora aus Indien.

 

£8.50 VAT included
250g

Einen Blend zu kreieren ist für uns immer eine spannende Herausforderungen. Wir wollen die Stärken der jeweiligen Ursprünge aufzeigen und gleichzeitig eine Kaffeemischung erschaffen, die die Besonderheiten der Kaffees miteinander verbindet. Blends haben oft den Vorteil, dass sie im Handling einfacher sind, als sortenreine Kaffees, da der eine Kaffee das ausgleichen kann, was dem anderen eventuell fehlt. Bei dem Natural Blend wollen wir die Stärken von natürlich aufbereiteten Kaffees im Espresso betonen.

Durch die Trocknung sind Naturals oft recht süß und grad in der Zubereitung mit Druck und in Kombination mit Milch oder Milchalternativen kommt diese Süße sehr gut zum Vorschein. Für unseren Natural Blend haben wir uns entschieden einen brasilianischen Kaffee als Grundlage zu nehmen, da wir hier einen schönen vollmundigen schokoladigen Geschmack als Basis haben – doch das alleine reicht uns nicht! Also haben wir rumexperimentiert und verkostet und einen wunderschönen äthiopischen Natural gefunden, der beerige Noten in unseren Blend beibringt.

Geschmacklich fühlen wir uns an Schokolade und Waldbeeren erinnert und nun stell Dir das einmal in einem Cappuccino oder Flat White vor! Wir wünschen viel Spaß mit unserem Kaffee beim Ausprobieren im Vollautomaten, der Siebträgermaschine oder dem Herdkännchen.

£8.90 VAT included
250g