FLR

Blend

FLR ist das Flughafenkürzel von Florenz. Angelehnt an den authentischen Geschmack der Toskana ist unsere Espresso Mischung kräftig und klassisch.

Als eine 70/30 Mischung ist der FLR eine eindrucksvolle Tasse mit viel Herz, so wie der mediterrane Charm selbst. Ob als Espresso in der kurzen Energiepause oder als Café Crème für den gemütlichen Genuss: eine vollmundige Tasse gehört doch stets zur italienischen Mode.

Geschmacksprofil

Jeder Kaffee hat einen einmaligen Geschmack, der sich aus Bitterkeit, Säure und Körper ergibt. Das Gleichgewicht zwischen diesen Eigenschaften ermöglicht es, den Geschmack einer Bohne von dem einer anderen zu unterscheiden.

BITTERKEIT

Niedrig
Hoch

SÄURE

Niedrig
Hoch

GESCHMACKSKÖRPER

Niedrig
Hoch
Röstung
Hell Medium Dunkel Extra dunkel
Leidenschaftlichste Kaffeeröster

Ein wenig versteckt im nördlichen Teil Flingerns in Düsseldorf, auf dem Gelände der „Alten Farbwerke“ in Halle 31, ganz hinten links, da sind wir: SCHVARZ Kaffeerösterei.

2015 haben Arthur Fuchs und Erkan Karakaya sich ihren lang gehegten Wunsch erfüllt: eine eigene Mikrorösterei. Da steckt viel Arbeit und noch mehr Liebe drin. Unsere Bohnen wählen wir mit großer Sorgfalt aus, immer auf der Suche nach was Neuem, Anderem, Interessantem. Die Spezialitätenkaffees beziehen wir meist von kleinen Farmen oder Kooperativen, also einem Verbund von Kleinbauern. Wir möchten kleine, traditionell geführte Farmen unterstützen, die um die beste Qualität ihrer Bohnen bemüht sind, die sie hegen und pflegen und denen Umweltschutz und ein ökologisches Bewusstsein genauso wichtig sind wie uns. All unsere Kaffees kommen aus nachhaltigem Anbau und werden fair gehandelt. Wenn die Bohnen dann bei uns angekommen sind, gilt es das perfekte Röstprofil zu erstellen. In der Regel sind wir nach 2 bis 3 Röstungen (mit unserem schmucken Probatone 12) und etlichen Cuppings und Zubereitungsversuchen soweit, den neuen Kaffee allen Anderen da draußen zu präsentieren.

Montags bis Freitags von 9:00 – 17:00 Uhr, sowie Samstags und Sonntags von 11:00 – 18:00 Uhr öffnen wir unser Tor und versorgen euch mit soviel Kaffee, wie ihr nur trinken könnt. Dazu gibt’s frisch gebackene Kuchen und Torten von „The Baker’s Wife“. Das Kaffeeregal ist jederzeit voll bestückt, so dass man zuhause ja nicht in die Verlegenheit kommt, ohne Kaffee auskommen zu müssen. Fragen und Fachsimpelei in Sachen Equipment und Zubereitung gibt es inklusive.

Bei uns kommen aber nicht nur die Kaffeeenthusiasten auf ihre Kosten, wir haben noch für jeden Geschmack was gefunden: vom fruchtigen, varietätenreinen Kaffee bis hin zur klassischeren Mischung. Und wer keinen Kaffee mag – das soll’s auch geben – der trinkt eine heiße Schokolade, einen Tee oder was Kaltes ohne Kaffee.

Unter der Woche bekommt ihr neben dem Kaffeegenuss auch einen kleinen Einblick in unseren laufenden Betrieb. Da rösten wir, packen hunderte Tüten ab, bereiten Bestellungen vor, liefern Kaffee aus, halten Workshops und tüfteln an neuen Profilen und Rezepturen. Wenn’s wieder wärmer wird, sind wir außerdem vermehrt auf Festivals on tour.

Lange Rede, kurzer Sinn: Wir möchten einfach unsere Kaffeeleidenschaft mit anderen teilen, zeigen, was Kaffee kann, wie viele unterschiedliche Varietäten oder Zubereitungsmethoden es gibt. Kaffee bietet eine schier unglaubliche Vielfalt an Aromen und Geschmäckern, dazu feines Mundgefühl und facettenreichen Abgang. Ja, das klingt pathetisch, ist aber einfach so: Kaffee beansprucht sämtliche Sinne, sobald man sich einmal darauf einlässt…

Entdecken Sie Ihr perfektes Kaffeeprofil

Ähnlicher Kaffee

Unser klassischer Filterkaffee
100 % sortenreiner Arabica, Specialty Coffee Single Estate
Samtig-weich mit Noten von dunkler Schokolade, Honig, Vanille, dunklen süßen Kirschen, Rohrzucker und der Schale von Mandarinen. Gute Röstaromen, kräftiger Geschmack, wenig Säure.

Handgepflückter Specialty Coffee
Eingerahmt von zwei Bergflüssen und dem Nationalpark Celaque: das besondere Mikroklima mit warmen Tagen und kühlen Nächten sorgt dafür, dass die Bohnen an den teils steilen Hängen im Schatten von Pinien und Liquidambars ihr unverwechselbares mittelkräftiges und frisches, leicht süßliches Aroma mit einer feinen Säure entwickeln können.

Formula7 Trommel Röstmethode
Wir rösten unsere Bohnen mit Maß und Muße anhand von 7 Faktoren auf den Punkt – entwickelt von dem bekannten italienischen Kaffee-Experten Dr. Andrej Godina. Die Besonderheit: die verschiedenen Geschmacksnuancen der Filterkaffees und Espressos entstehen allein durch unterschiedliche Röstgrade und Röstprofile.

Finca Umami – Nachhaltig + Fair
Wir betreiben regenerativen Kaffeeanbau auf der eigenen Plantage im Hochland von Honduras. Wir konzentrieren uns auf die Schaffung von Harmonie zwischen den drei Säulen der Nachhaltigkeit: Umwelt, Soziales und Wirtschaftlichkeit. Nachhaltiger Anbau, unbefristete Arbeitsverträge, faire Löhne und Preise sind täglich gelebte Realität.

Single Origine
Fruchtig
MXP

MXP ist der Code vom Flughafen Mailand-Malpensa. Alle unsere Espresso-Mischungen werden nach Flughäfen benannt, die die Region repräsentieren.

Ein sehr ausgewogener und klassischer Espresso mit süßer Würze, einem mittlerem Körper und Aromen von Zartbitterschokolade im Abgang.

Besonders an dieser norditalienischen Mischung ist außerdem die satte Crema. Der MXP ist ein Blend aus Perlbohnen, zu 60% Arabica aus Brasilien und 40% Canephora aus Indien.

 

Blend

Sehr spannender Kaffee – Fine Robusta aus Ecuador-Varietät Napo Payamino- der uns durch seinen Geschmack begeistert. Die süße Aromen von Waldbeeren strömen in die Tasse ein. Die Noten von Karamell und Milchschokolade harmonieren wunderbar mit fruchtiger Süße. Die Säure sind dezent, die Tasse ist klar und ausgewogen.

Unbedingt probieren!!!

Herkunft
100% Ecuador, Region Sumaco Biosphere Reserve (Geopark), Sinchi Chakra Warmi Women’s Coffee Association, Fine Robusta, Napo Payamino, natural.
Unser neuer Produkt- Coffea Canephora aus Ecuador. Die Produzenten: Chakra Warmi – “”Strong women working the Chakra together”” – ca. 400 Familien aus 51 unterschiedlichen Kommunen. Die Anbauhöhe liegt zwischen 350 und 550 m. Ernte: Juni – Oktober. Varietät: Napo Payamino, natural aufbereitet.

Die Frauenvereinigung Chakra Warmi arbeitet zusammen, um das Volumen und den internationalen Markt für gute Canephora, also feine Robusta zu erreichen. Sie sind sehr aktiv und arbeiten eng mit ihren Familien, Nachbarn und vielen Bauern aus der Region zusammen. Über 400 Familien aus 51 Gemeinden kooperieren mit diesem Verein. Sie organisieren Trainings und Workshops für die Produzenten, um die Produktion zu verbessern und den besten Kaffee zu bekommen. Der Verein führt viele soziale Projekte mit seinen Produzenten durch, von der medizinischen Versorgung bis hin zu Workshops zur Stärkung der Frauen.

Chakra ist ein traditionelles Agroforstsystem der Vorfahren, das von den Kichwas im Amazonasgebiet von Ecuador praktiziert wird. Die Idee eines Chakras ist, dass die Ureinwohner in ihrem Land alles finden können, was sie zum Überleben brauchen.

Tipps zur Zubereitung
Am besten frisch mahlen, um die volatilen Aromen zu erhalten eignet sich dieser Kaffee besonders gut für die Zubereitung mit dem Handfilter, der Chemex Karaffe, der Aeropress sowie im Siebträger. Ideal für Vollautomaten! Empfehlung für Einstellungen DeLonghi Vollautomaten: Mahlgrad (3), Menge (S), Aroma (3), Temperatur: niedrig.”

Single Origine
Fruchtig
Blumig

FLR

FLR ist das Flughafenkürzel von Florenz. Angelehnt an den authentischen Geschmack der Toskana ist unsere Espresso Mischung kräftig und klassisch. Als eine 70/30 Mischung ist der FLR eine eindrucksvolle Tasse mit viel Herz, so wie der mediterrane Charm selbst. Ob als Espresso in der kurzen Energiepause oder als Café Crème für den gemütlichen Genuss: eine vollmundige Tasse gehört doch stets zur italienischen Mode.