Goldfinch

Single Origine
Schokolade
Blumig

Der Goldfinch ist einer unserer Omniroasts: Als Filterkaffee ist er ausgewogen, rund und süß und als Espresso ist es eine helle Röstung, bei der die Säure und die Aromenvielfalt betont wird.

100% Guatemala, Kooperative ADEBIPROM, Arabica washed

In der Tasse:
Mittlere Säure, Bananenchips, Schokolade, mit leicht floralen Noten, wunderbar cremig.

Empfohlen für:
Der Goldfinch ist ein Allround-Talent und besonders gut für Handfilter, French Press, die AeroPress, die Chemex oder die Karlsbader Kanne geeignet. Für alle, die einen spritzigen Espresso mögen, funktioniert er auch hervorragend im Siebträger.

Geschmacksprofil

Jeder Kaffee hat einen einmaligen Geschmack, der sich aus Bitterkeit, Säure und Körper ergibt. Das Gleichgewicht zwischen diesen Eigenschaften ermöglicht es, den Geschmack einer Bohne von dem einer anderen zu unterscheiden.

BITTERKEIT

Niedrig
Hoch

SÄURE

Niedrig
Hoch

GESCHMACKSKÖRPER

Niedrig
Hoch
Röstung
Hell Medium Dunkel Extra dunkel
Flying Roasters ist eine Kaffeerösterei aus Berlin, die sowohl auf ethische Standards als auch auf die Qualität ihrer Produkte größten Wert legt. Die Rösterei arbeitet mit allen ihren Produzent*innen und Lieferanten eng zusammen. Dies gibt der Rösterei die Möglichkeit, Alternativen im Kaffeehandel auszuloten – solche, die Fairness, Nachhaltigkeit und Qualität fördern. Neben der Nähe zu den Erzeugern fühlen sich die Flying Roasters auch ihren Kund*innen verpflichtet. Sowohl Transparenz, als auch Gemeinschaftssinn stehen im Mittelpunkt.

Gegründet wurde die Rösterei im Jahr 2014 von Oliver Klitsch und Dr. Nadine Heymann. Von Anfang an war es ihnen wichtig, ihren Kaffee zu fairen Bedingungen von demokratisch organisierten Kooperativen zu kaufen. Seit einigen Jahren sind auch alle Kaffees bio-zertifiziert. Nachhaltigkeit und ökologischer Anbau sind wichtig für einen Spitzenkaffee vom Ursprung bis in die Tasse. Qualität und Geschmack kommen hierbei nicht zu kurz: Die Kaffeebohnen werden sorgfältig ausgewählt und ausschließlich hochwertigste Rohkaffees verwendet.

Im Kaffeeladen der Flying Roasters, der im Jahr 2018 dazu gekommen ist, finden regelmäßig Workshops und Vorträge zum Thema Kaffee statt. Außerdem gibt es hier die Gelegenheit die Klassiker, aber auch ganz neue Sorten vor Ort zu probieren.

Entdecken Sie Ihr perfektes Kaffeeprofil

Ähnlicher Kaffee

Tor 5 Bio. Unkompliziert, kräftig, biozertifiziert und 100% direkt gehandelt. Top mit Milch oder als purer Espresso. Für eine noch (kraft)vollere Note mit 15% Bio-Robusta aus Mexiko.

In Kombination mit den biozertifizierten Arabicas aus Mexiko und Peru entstehen die geschmacklichen Hauptmerkmale dieses Blends: Vollmilchschokolade, Toffee und Melasse hallen im Abgang lange nach.

Blend

Not your regular Decaf: Der La Cristalina ist ein entkoffeinierter Kaffee, der sich nicht verstecken muss und Dir zeigt, wie gut Decaf schmecken kann.

Durch das behutsame und natürlich sog. Sugar Cane Entkoffeinierungsverfahren bleiben besonders viele Aromen im Kaffee enthalten. Bei diesem Verfahren werden die aufbereiteten Kaffeebohnen zunächst mit Wasser bedampft, um die Poren zu öffnen. Im Anschluss kommt das Lösungsmittel Ethyl Acetat zum Einsatz – eine natürlich vorkommende und harmlose Substanz, die aus dem in Kolumbien heimischen und reichlich vorhandenen Zuckerrohr gewonnen wird. In diesem Lösungsmittel, gemischt mit Wasser, werden die Bohnen solange gebadet, bis das gesamte Koffein herausgelöst wurde. Die natürlichen Geschmacksaromen des Kaffees bleiben dadurch nahezu vollständig erhalten. So kommen wir in den Genuss dieses besonderes Decafs mit spannenden Noten von Brombeere und Zuckerrohr.

Die Farm La Cristalina liegt im Westen Kolumbiens in der Region Quindio. Bereits seit 1885 baut die Familie Grajales hier Kaffee an und hat sich einen Namen in der Specialty Coffee Branche gemacht. Durch extreme Höhenlagen bis zu 2000m und ein sehr gut geeignetes Klima für den Kaffeeanbau produzieren sie erstklassige Kaffees. Unser Lot des La Cristalina ist über den Importeur Colombian Spirits zu uns gekommen.

Colombian Spirits fokussiert sich auf Specialty Coffee aus Kolumbien, die sie direkt von den Farmer*innen kaufen und dafür einen min. 50% höheren Preis als den Marktpreis bezahlen. Außerdem besteht eine Verbindung nach Deutschland, da hier der Sitz des Importeurs ist. Besonders direkt ist die Verbindung bei unserem La Cristalina: die Gründerin von Colombian Spirits, Maria Mercedes Grajales gehört zur dritten Generation der Familie Grajales, die sich im Kaffeeanbau engagiert und damit diesen Kaffee aus Kolumbien zu etwas besonderem macht.

Single Origine
Fruchtig
Blumig

Gutes tun kann erdig schmecken, einen vollen Körper aufweisen und eine leichte Zitrusnote nach sich ziehen. Lecker!

Unser exklusiver Orang Utan Projektkaffee schmeckt nicht nur unvergleichbar lecker, sondern bringt den lokalen, ökologisch nachhaltig anbauenden, Kaffeebauern in Wih Bersih, Sumatra pro kg verkauftem Rohkaffee eine Prämie von 0,50 € ein. Weitere 0,50 € kommen dem Sumatran Orangutan Conservation Programme (SOCP) zugute.

Das Orang Utan Coffee Project hilft wirtschaftlichen Handel und Naturschutz in Einklang zu bringen um somit den Tropischen Regenwald, den Lebensraum der Orang-Utans, zu schützen.

Single Origine

Goldfinch

Der Goldfinch ist einer unserer Omniroasts: Als Filterkaffee ist er ausgewogen, rund und süß und als Espresso ist es eine helle Röstung, bei der die Säure und die Aromenvielfalt betont wird. 100% Guatemala, Kooperative ADEBIPROM, Arabica washed In der Tasse: Mittlere Säure, Bananenchips, Schokolade, mit leicht floralen Noten, wunderbar cremig. Empfohlen für: Der Goldfinch ist ein Allround-Talent und besonders gut für Handfilter, French Press, die AeroPress, die Chemex oder die Karlsbader Kanne geeignet. Für alle, die einen spritzigen Espresso mögen, funktioniert er auch hervorragend im Siebträger.