Café Roma

Blend
Fruchtig
Blumig

Der Roma ist der klassische Espresso und unsere Empfehlung wenn Sie Kaffee am liebsten schwarz trinken. Er ist zum heutigen Zeitpunkt eine Mischung aus sieben verschiedenen Sorten, sechs Arabica und einer Robusta. Das Zusammenspiel der Aromen aus den einzelnen Sorten verleiht ihm den vollmundigen, blumigen Geschmack, während eine schöne Crema jeder Tasse Kaffee eine Krone aufsetzt. Das Blending, also das Mischen der Sorten, um neue Geschmäcker zu kreieren, gilt unter Röstern als Königsdisziplin bei der Herstellung von Kaffee. Ein Unterscheidungsmerkmal von unseren Mischungen zu denen vieler anderer Hersteller ist, dass wir die Bohnen nicht erst nach der Röstung vermischen, sondern schon vorher im rohen Zustand. Beim Rösten laufen verschiedene chemische Reaktionen ab, die den Geschmack entfalten. Durch die gleichzeitige Röstung der Sorten kann sich durch die gesamte Mischung hindurch ein Geschmack bilden, der bei einer nachträglichen Vermischung niemals erreicht werden kann.

Geschmacksprofil

Jeder Kaffee hat einen einmaligen Geschmack, der sich aus Bitterkeit, Säure und Körper ergibt. Das Gleichgewicht zwischen diesen Eigenschaften ermöglicht es, den Geschmack einer Bohne von dem einer anderen zu unterscheiden.

BITTERKEIT

Niedrig
Hoch

SÄURE

Niedrig
Hoch

GESCHMACKSKÖRPER

Niedrig
Hoch
Röstung
Hell Medium Dunkel Extra dunkel
Der Gründer und Inhaber von Jamila Coffee ist Josiah Tiner, genannt Joe. Er ist gebürtiger US-Amerikaner. Sehr früh in seinem Leben entwickelte er ein Interesse für Kaffee und alles was dazu gehört. Vielleicht weil man in den USA einen schwarzen Verlängerten mit den Worten „a cup of Joe please“ bestellt, wer weiß…

Joe ist seit fast 20 Jahren in der Branche, er hat in verschiedenen Kaffeehäusern und auch im Vertreib gearbeitet. Vor ca. 16 Jahren hat er in den USA mit der Ausbildung zum Meisterröster begonnen. Er lernte das Heißluftrösten (mehr dazu im Bereich Rösttechnik) über einen Zeitraum von fünf Jahren. Nachdem er seine Ausbildung zum Meisterröster beendet hatte, entschied er sich mit seiner Frau Elke in ihr Heimatland Österreich zu ziehen. Dort gründeten die beiden im Jahr 2012 die Jamila Coffee GmbH. Sie importierten seine Röstanlage aus den USA, an welcher Joe kontinuierlich tüftelt und optimiert, um das Röstergebnis stets weiter zu verfeinern.

Mittlerweile ist Jamila ein in ganz Österreich bekannter Name, der für einen einmaligen und unverwechselbaren Geschmack steht.
placeholder.png

Entdecken Sie Ihr perfektes Kaffeeprofil

Ähnlicher Kaffee

Mexico ist berühmt für seine Bio Kaffees und für seine kontrollierte und gleichbleibende Qualität. Unsere Bianca ist ein Bio Arabica aus der Region Chiapas und einer unserer feinsten und mildesten Kaffees im Sortiment. Ausgesprochen nussige und schokoladige Töne mit einem zarten Säurespiel machen ihn zum perfekten täglichen Begleiter.

Single Origin
Gebacken

Einen koffeinfreien Kaffee wollten wir immer schon in unser Sortiment aufnehmen. Mit diesem natürlich entkoffeinierten Specialty Coffee von der Fazenda Dutra haben wir einen der Besten gefunden, der keinen Vergleich mit anderen „normalen“ Kaffees scheuen muss. Die “Sparkling Water Decoffeination” ist ein Prozess, bei dem natürliches Kohlendioxid dem Wasser zugesetzt wird, um damit dem Kaffee das Koffein sehr effektiv zu entziehen. Es ist ein schonendes, natürliches und biologisch zertifiziertes Verfahren und garantiert gleichzeitig einen höchstmöglichen Erhalt anderer Kaffeekomponenten, die zu Geschmack und Aroma beitragen.

Single Origin
Würzig

Unsere Empfehlung für alle Freunde eines kräftigen und vollen Aromas. Er hat einen sehr schönen Espresso-Geschmack, mit einer leichten Zartbitternote und einer ausgezeichneten Crema. Er besteht aktuell aus 5 Sorten, mit einem vergleichsweise hohen Robusta Anteil von ca. 25%. Der Italian Style ist somit unsere Sorte mit dem höchsten Koffeingehalt. Der Geschmack ist sehr intensiv und er hat eine Vielfalt an Aromen. Um dieses voll zur Geltung zu bringen ist es optimal eine Siebträgermaschine oder einen Vollautomaten zu verwenden, der mit einem vergleichsweise hohen Druck arbeitet. Diese Empfehlung beruht auf sehr viel Beobachtung, und ist natürlich nicht als ein „Gesetz“ zu verstehen, sondern eher als ein kleiner Vorschlag für erfahrene Kaffeegenießer, die stets neues probieren. Eine Theorie, die unser Meisterröster Joe über Jahre ausgefeilt hat. Grundsätzlich kann man natürlich jeden Kaffee auf jede Art und Weise zubereiten, von der Siebträger bis hin zu Filter oder French Press. Wir haben jedoch über die Jahre gemerkt, dass gewisse Arten von Mischungen mit gewissen Arten der Zubereitung sehr gut harmonieren.

Blend
Fruchtig
Blumig

Café Roma

Der Roma ist der klassische Espresso und unsere Empfehlung wenn Sie Kaffee am liebsten schwarz trinken. Er ist zum heutigen Zeitpunkt eine Mischung aus sieben verschiedenen Sorten, sechs Arabica und einer Robusta. Das Zusammenspiel der Aromen aus den einzelnen Sorten verleiht ihm den vollmundigen, blumigen Geschmack, während eine schöne Crema jeder Tasse Kaffee eine Krone aufsetzt. Das Blending, also das Mischen der Sorten, um neue Geschmäcker zu kreieren, gilt unter Röstern als Königsdisziplin bei der Herstellung von Kaffee. Ein Unterscheidungsmerkmal von unseren Mischungen zu denen vieler anderer Hersteller ist, dass wir die Bohnen nicht erst nach der Röstung vermischen, sondern schon vorher im rohen Zustand. Beim Rösten laufen verschiedene chemische Reaktionen ab, die den Geschmack entfalten. Durch die gleichzeitige Röstung der Sorten kann sich durch die gesamte Mischung hindurch ein Geschmack bilden, der bei einer nachträglichen Vermischung niemals erreicht werden kann.